KAB Deutschlands e.V.
KAB Deutschlands e.V. Service|Kontakt|Impressum

Manfred Jostes aus Dortmund zum ehrenamtlichen Richter am Bundesarbeitsgericht berufen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat neben Manfred Jostes aus Dortmund (Diözesanverband Paderborn) auch Walter Schmid (Diözesanverband Regensburg) und Matthias Becker (Diözesanverband Osnabrück) als ehrenamtliche Richter beim Bundesarbeitsgericht Erfurt berufen. Das Bundes­arbeits­gericht ist die höchste Instanz in Arbeitsrechtsachen und eine der 5 höchsten Gerichtsinstanzen in Deutschland.

Ehrenamtliche Bundesarbeitsrichter werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Dauer von fünf Jahren berufen. Die Berufung erfolgte auf Vorschlag der KAB über die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA). Die Neuberufenen haben bereits Erfahrungen in ihrer Tätigkeit als ehrenamtliche Richter bei einem Arbeits- oder Landesarbeitsgericht erworben und ihre besonderen Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsrecht und Arbeitsleben bewiesen.


Suche